Rückblick aufs Wochenende 26./27.11.2016

Makellose Bilanz: Alle aktiven Mannschaften gewinnen ihre Spiele

Da die F-Jugend bereits in der Winterpause ist, die E1 planmäßig spielfrei hatte und die E2 aufgrund der kurzfristigen Absage seitens Kanena ebenfalls nicht antreten brauchte, so waren am jüngsten Wochenende lediglich beide Männermannschaften und unsere D-Junioren im Einsatz. Für diese verbliebenen Teams wurde es jedoch ein höchst erfolgreicher Spieltag, denn in allen vier Partien ging der FSV als Sieger vom Platz. Den Grundstein legte die D2 mit einem 2:1-Sieg beim VfB Lettin. Am Sonntag kam es dann knüppeldick für Motor Halle, denn in den Spielen gegen unsere D1, 1. und 2. Männer setzte es deutliche Niederlagen.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Herren

Motor Halle   3:8   FSV 67 Halle

Motor Halle II   0:3   FSV 67 Halle II

Doppelerfolg an der Ottostraße: Dank starker Auftritte unserer Herren wurden beide Sonntagsspiele bei Motor Halle siegreich beendet. Die 1. Männer konnte sich in einem torreichen (und auch farbenfrohen) Spiel mit einem 8:3-Erfolg durchsetzen und sich zwischenzeitlich auf den 3. Platz der Stadtoberliga vorschieben. Die 2. Männer erledigte ihre Aufgabe souverän und verteidigte somit die Tabellenführung in der Stadtliga, die sie gegenwärtig mit drei Punkten vor der Reserve des Reideburger SV anführt.

D-Junioren
FSV 67 Halle   6:0   Motor Halle

VfB Lettin   1:2   FSV 67 Halle II

Unsere D-Junioren verabschieden sich erfolgreich in die Winterpause. Mit einem deutlichen Heimsieg gegen Motor Halle konnte die D1 ihren Aufwärtstrend fortsetzen und auf Platz 4 der Stadtliga klettern - die beste Platzierung in dieser Saison. Die D2 zeigte nach der 3:4-Heimpleite gegen Nietleben eine starke Reaktion und sorgte in Lettin für einen verdienten Auswärtserfolg, der angesichts mangelhafter Chancenverwertung und eines überaus glücklichen Anschlusstreffers für die Gastgeber am Ende deutlich zu knapp ausfiel.

Ergebnis-Ticker

... lade Modul ...
FSV 67 Halle auf FuPa

Geburtstagskalender

01.11. Christian Thee
03.11. Lena Wendorff
04.11. Erik Tanner
11.11. Marcus Kurth
11.11. John Nageldinger
12.11. Felix Thiel
21.11. David Bothin
22.11. Barbara Kölbel
23.11. Martin Kamen
24.11. Joushua Okorie
27.11. Baseer Momand

Sponsoren

Anmeldung