Rückblick aufs Wochenende 22./23.10.2016

Ball4Bilanz: Vier Siege, ein Unentschieden, eine Niederlagen

Beide Herrenteams waren am letzten Wochenende auf heimischem Platz erfolgreich: Die 1. Mannschaft zeigte sich dabei sehr torfreudig und schickte Grün-Weiß Ammendorf mit einem 7:1-Kantersieg auf die Heimreise. Bereits am Vortag hatte die 2. Mannschaft im Spitzenspiel der Stadtliga mit 2:1 gegen den PSV Halle gewinnen und sich somit wieder an die Spitze der Tabelle schieben können. Auch unser Nachwuchs durfte nach mehrwöchiger Ferienpause mehrheitlich wieder gegen das Leder treten. Während die D1 in Dölau leistungsgerecht mit 0:2 unterlag, konnte die D2 ihre Pflichtaufgabe gegen Kröllwitz erfolgreich erledigen. In zwei unterhaltsamen und torreichen Partien unserer F-Junioren jeweils gegen Reideburg gab es eine Punkteteilung bei der F1 sowie einen klaren Erfolg für die F2.

 

Alle Ergebnisse im Überblick:

Herren
FSV 67 Halle   7:1   Grün-Weiß Ammendorf
FSV 67 Halle II   2:1   PSV Halle

 

D-Junioren
Blau-Weiß Dölau   2:0   FSV 67 Halle
FSV 67 Halle II   5:0   TSG Kröllwitz

 

F-Junioren
FSV 67 Halle   6:6   Reideburger SV
FSV 67 Halle II   9:2   Reideburger SV II

Foto: Rinke

EVENTKALENDER 2017 ZUM JUBILAEUM 50 JAHRE FSV 67 HALLE

Sponsoren

Geburtstagskalender

01.07. Ramazan Bilgin
05.07. Nils Hühne
09.07. Sebastian Gittler
11.07. Levin Sharo
18.07. Nico Manske
20.07. Rezan Kasem
21.07. Pascal Rockstroh
25.07. Christian Göhring
27.07. Niclas Eichardt
28.07. Danel Uguru
30.07. Lenius Gildenast

ERGEBNIS TICKER

... lade Modul ...
FSV 67 Halle auf FuPa  

Anmeldung