Rückblick aufs Wochenende 03./04.09.2016

Torreiche Siege am Kinderdorf +++ Auswärtsspiele ohne Punktgewinn

Da der Ligabetrieb im Erwachsenenbereich planmäßig ruhte, stand das jüngste Wochenende ganz im Zeichen der FSV-Junioren. Und so traten in den angesetzten Pflichtspielen einzig unsere Nachwuchsfußballer zur Jagd um Tore und Punkte an. Die Bilanz fiel dabei sehr zweischneidig aus, denn während alle Partien am heimischen Kinderdorf erfolgreich bestritten wurden (bei fast 60 eigenen erzielten Toren), blieben die beiden Auswärtsteams glücklos.

Alle Ergebnisse im Überblick:

D1-Junioren:
Turbine Halle II   3:1   FSV 67 Halle
Unsere D1 zeigte sich im Vergleich zur Auftaktniederlage beim Reideburger SV zwar deutlich verbessert und erwies sich über weite Strecken als gleichwertiger Gegner, doch das bessere Ende hatten schließlich die Felsenkicker.

D2-Junioren:
FSV 67 Halle II   29:0   PSV Halle
Obwohl man ebenfalls auf einen Feldspieler verzichtete, da die Gäste bereits in Unterzahl angetreten waren, spielte sich das Geschehen fast ausschließlich vor dem gegnerischen Tor ab, während der PSV nur selten den Weg über die Mittellinie fand.

E1-Junioren:
FC Halle-Neustadt   4:0   FSV 67 Halle
Nach dem Auftaktsieg gegen Einheit Halle und dem Pokalerfolg gegen Nietleben nun der erste Dämpfer für unsere E1, die im Stadtteilderby klar geschlagen wurde.

E2-Junioren:
FSV 67 Halle II   5:1   SG Motor Halle II
Nachdem das Spiel im ersten Durchgang noch weitgehend ausgeglichen war, wurde im zweiten Abschnitt für klare Verhältnisse gesorgt. Die E2 feierte damit den dritten Sieg im dritten Spiel.

F1-Junioren:
​FSV 67 Halle   16:0   SV Dautzsch
Der Kantersieg im Sonntagsspiel war für unsere F1-Junioren der zweite torreiche Erfolg hintereinander. Bereits am Mittwoch hieß es 11:0 gegen Motor Halle.

F2-Junioren:
FSV 67 Halle II   7:4   HTB Halle
Unsere jüngeren F-Junioren, bereits am Donnerstag mit 11:1 gegen Ammendorf siegreich, hatten auch gegen HTB Halle das bessere Ende für sich und behielten so die weiße Weste in der 2. Stadtklasse, wo die Mannschaft nur zwei Tore vom Spitzenreiter Reideburger SV trennen.

Unsere 2. Männer nutzte die Pause für ein Testspiel gegen den FC Halle Neustadt II, welches sie mit 5:3 gewann.

EVENTKALENDER 2017 ZUM JUBILAEUM 50 JAHRE FSV 67 HALLE

Sponsoren

Geburtstagskalender

01.07. Ramazan Bilgin
05.07. Nils Hühne
09.07. Sebastian Gittler
11.07. Levin Sharo
18.07. Nico Manske
20.07. Rezan Kasem
21.07. Pascal Rockstroh
25.07. Christian Göhring
27.07. Niclas Eichardt
28.07. Danel Uguru
30.07. Lenius Gildenast

ERGEBNIS TICKER

... lade Modul ...
FSV 67 Halle auf FuPa  

Anmeldung