Kinderdorf in Kinderhand - Eröffnungsturniere der Jugend

Ball2Gelungene Jugendturniere am vergangenen Wochenende

Am Wochenende vom 20. und 21.08.2016 hatte die Fußballjugend den Sportplatz am Kinderdorf fest in seinen Händen. Es wurde in den Altersstufen der F-, E-, und D-Junioren das Saisoneröffnungsturnier des FSV 67 Halle zusammen mit namhaften Gegnern gefeiert.

Für genügend Abwechslung neben dem Fußball sorgten die von unserem Vereinspräsidenten Herrn Jens Prinzing zur Verfügung gestellte Hüpfburg sowie die dargebotenen kulinarischen Spezialitäten: Unsere Vereinsgaststätte „Kleeblatt“ hatte zum Grillen aufgerufen und die Eltern und Omas hatten zahlreiche Kuchen für die Akteure und Zuschauer gebacken.

Als Highlight des Wochenendes konnten unsere jüngsten Fußballer/Innen der G-Junioren noch als Einlaufkids bei dem am Samstag ausgetragenen Pokalspiel der I. Männermannschaft gegen den PSV Halle fungieren.

Den Startschuss feuerten die E1- und E2-Junioren am Samstag den 20.09 2016 um 09:00 Uhr ab. Als Gäste konnten hier die E-Junioren von Grün-Weiß Piesteritz und RB Leipzig gewonnen werden, der Gastgeber des FSV stellte drei Mannschaften. In einem spannenden Turnier, in dem Jeder gegen Jeden antrat, konnten sich unsere E2-Junioren vor Grün Weiß Piesteritz und den E1-Junioren den Turniersieg erspielen. Die Mannschaften von RB Leipzig und die All-Star Junioren des FSV 67 Halle sicherten sich die Plätze vier und fünf.

Am Nachmittag, ab 14:00 Uhr, konnten dann unsere D1- und D2-Junioren ihren ersten Auftritt in der Saison 2016/17 feiern. Hier konnten die Mannschaften des 1. FC Bitterfeld-Wolfen und des TSV Blau-Weiß 49 Eggersdorf als Gäste gewonnen werden. Nachdem das Turnier mit Hin und Rückrunde gegen 17:00 Uhr beendet war, wurden folgende Endstände im Turnier erreicht.

Platz 1: 1. FC Bitterfeld-Wolfen, Platz 2: FSV 67 I (D1-Junioren), Platz 3: FSV 67 II (D2-Junioren), Platz 4: TSV Blau-Weiß 49 Eggersdorf.

Das Turnierwochenende komplettierten unsere F-Junioren mit einem sehr starken Teilnehmerfeld. Startschuss war um 14:00 Uhr mit der Begrüßung der Mannschaften. Das Turnier wurde bei acht teilnehmenden Mannschaften in zwei Gruppen gespielt, wobei hier zum ersten mal nach neuen Fair-Play Regeln des DFB gespielt wurde. Nach Beendigung der Gruppenphase wurden die Halbfinals und die Gruppenspiele ausgefochten. Im Finale des Turniers standen sich dann die Mannschaften von Rot-Weiß Thalheim und von RB Leipzig gegenüber. Hier konnte sich der RB Leipzig mit einem in der Schlussminute geschossenen Tor zum 1:0 den Turniersieg sichern.

Die weiteren Platzierungen setzten sich wie folgt zusammen:

Platz 3: FSV 67 Halle I (F1-Junioren), Platz 4: VfL Halle 96, Platz 5: FSV 67 Halle II (F2-Junioren), Platz 6: Reideburger SV, Platz 7: FSV 67 Halle III (F1-/F2- All-Stars), Platz 8: ESV Delitzsch.

Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung und für die jeweiligen Mannschaften eine erste Standortbestimmung für die kommende Saison.

Es gilt hier allen Helfern, Unterstützern, sowie den Eltern, Omas, Opas ein großes Dankeschön für ihre Unterstützung zu sagen!

Foto: Rinke

EVENTKALENDER 2017 ZUM JUBILAEUM 50 JAHRE FSV 67 HALLE

Sponsoren

Geburtstagskalender

02.05. Martin Kügler
10.05. Anthony Köhler
12.05. Heidi Kunze
16.05.
Dmitrij Kirsch
17.05. Paul Groß
17.05.
Tim Schumann
18.05. Jannis Kraneis
23.05. Sebastian Litzenberg
23.05.
Tim
Lüth
27.05. Lucas Afonasiof
28.05. Jens Prinzing

ERGEBNIS TICKER

... lade Modul ...
FSV 67 Halle auf FuPa  

Anmeldung