Erfolgreicher Saisonstart für F-Junioren

F-Junioren des FSV 67 Halle starten furios in die Saison 2015/16

Den Anfang machte am Sonntag den 05.09.15 die F1 unter der Leitung von Trainer Andreas Eichfeld. Hier konnten mit einem 3:1-Sieg beim VfL Halle 96 die ersten drei Punkte ans Kinderdorf geholt werden. Die gesamte Mannschaft zeigte eine gute Leistung und ließ sich in keiner Situation aus der Ruhe bringen. Das 0:1 erzielte Danel Uguru in der 12. Spielminute durch einen schönen Volleyschuss aus 20 Metern. Das Gegentor zum zwischenzeitlichen Ausgleich wurde durch eine Unachtsamkeit im Mittelfeld begünstigt. Nach dem Pausentee konnte Rebas Saleh mit den Treffern zum 1:2 in der 23. Spielminute, sowie mit dem 1:3 in der 33. Spielminute den verdienten Sieg für die Mannschaft festigen.

Als Spieler des Tages wurde Rebas Saleh von den mitgereisten Eltern gewählt.

Die Liga-Premiere der F2 am Sonntag den 06.09.15, unter der Leitung von Christopher Lange, musste bedingt durch die Absage des Spiels auf Sonntag den 13.09.15 verschoben werden.

Die Heimpremiere der neuen Saison eröffnete am Samstag den 12.09.15 wiederum die F1. Hier wurde die SG Motor Halle am Kinderdorf begrüßt. In der ersten Halbzeit konnte der Gegner mit einzelnen Vorstößen das Spiel noch interessant gestalten. Die Kontrolle des Spiels lag jedoch eindeutig in der Hand des FSV 67 Halle. In der zehnten Spielminute konnte Niclas Eichfeld einen Traumpass von Rebas Saleh zum ersten Treffer der Partie markieren. Die zwölfte Spielminute brachte dann ein Tor von Danel Uguru das 2:0 für unsere Mannschaft und das Tor zum 3:0 Halbzeitstand wurde von Nils Hühne, nach einer schönen Vorarbeit von Abdul Baki Al Khalaf, erzielt. Die zweite Halbzeit wurde dann durch Danel Uguru mit dem 4:0 in der 21. Spielminute eröffnet. Nun wurde die spielerische Klasse der Mannschaft sichtbar und fast jede Kombination führte zu einem Torerfolg. Der Gegner konnte sich zwar des Öfteren aus der Umklammerung befreien, allerdings wurden diese Bemühungen meist an der Mittellinie gestoppt. In der 24. Spielminute konnte Pierre Scheduikat dann das 5:0 erzielen. Nun fielen die Tore fast im Minutentakt: Abdul Baki Al Khalaf konnte in der 25. sowie in der 26. Spielminute seine Torgefährlichkeit beweisen und die Tore zum 6:0 und 7:0 erzielen. In der 31. Spielminute konnte sich unser neuer Spieler Farut Abdullah in die Torschützenliste eintragen und das 8:0 erzielen. Als Rebas Saleh dann in der 32. Spielminute das 9:0 erzielte, war der Widerstand des Gegners gebrochen. Den Treffer zum 10:0 konnte wieder Farut Abdullah erzielen. Den Schlusspunkt zum 11:0 setzte dann Niclas Eichfeld mit dem Schlusspfiff des Schiedsrichters.

Als Spieler des Tages wurde Danel Uguru gewählt.

Für die F2 wurde es dann am Sonntag den 13.09.15 ernst. Der Gegner für die Premiere in der Stadtklasse war die zweite Mannschaft des VfL Halle 96. In einer ausgeglichenen Partie konnte sich unsere Mannschaft immer besser in Szene setzen. In der achten Spielminute konnte Lucas Besecke mit dem 1:0, den ersten Treffer für die Mannschaft erzielen. Nach einer Vorarbeit von Latifa Uguru im Mittelfeld erzielte dann wiederum Lucas Besecke das zweite Tor zum 2:0 Halbzeitstand erzielen. Nach der verdienten Halbzeitpause konnte sich der Gegner immer besser ins Spiel bringen und gelegentliche Angriffe starten. Der überragende Schlussmann unserer Mannschaft, Lieo Anders, konnte hier mit einer sehr guten Leistung den Anschlusstreffer verhindern. Eine gelungene Abwehr konnte dann Chidubem Nwancha in der 24. Spielminute zum 3:0 ausnutzen. Den Schlusspunkt setzte in der 27. Spielminute wieder Lucas Besecke mit dem 4:0 Endstand. Die gesamte Mannschaft hat mit Leidenschaft und Kampfeswillen verdient die ersten drei Punkte der Saison verbuchen können.

Als Spieler des Tages wurde Lieo Anders von den Eltern gewählt.

EVENTKALENDER 2017 ZUM JUBILAEUM 50 JAHRE FSV 67 HALLE

Sponsoren

Geburtstagskalender

02.05. Martin Kügler
10.05. Anthony Köhler
12.05. Heidi Kunze
16.05.
Dmitrij Kirsch
17.05. Paul Groß
17.05.
Tim Schumann
18.05. Jannis Kraneis
23.05. Sebastian Litzenberg
23.05.
Tim
Lüth
27.05. Lucas Afonasiof
28.05. Jens Prinzing

ERGEBNIS TICKER

... lade Modul ...
FSV 67 Halle auf FuPa  

Anmeldung