Auftaktniederlage beim Meisterfavoriten

Ball3Stadtoberliga Halle: BSV Halle-Ammendorf II - FSV 67 Halle 5:2 (2:1)

Zum Auftakt in die neue Spielzeit setzte es bei der Reserve von Halle-Ammendorf eine 2:5-Niederlage. Obwohl unsere Elf früh in Führung ging und im weiteren Spielverlauf ein ebenbürtiger Gegner war, stand sie am Ende ohne Zählbares da.

Von Beginn an übernahmen wir die Inititative und erspielten uns sehenswerte Tormöglichkeiten, doch Mounkeila vergab eine davon aus wenigen Metern. Kurze Zeit später machte es der Rückkehrer allerdings besser. Nach einem Eckball war unser Mittelfeld-Hühne zur Stelle und brachte unser Team in Front. Danach vergab Issa Sagne die Chance das Ergebnis noch auszubauen, ehe Ammendorf II durch Hannes Hontzek zum überraschenden Ausgleich kam. In der Folge fast das zweite Tor für uns, als Reichhardt einen Kopfball an den eigenen Querbalken setzte, danach rettete Seiferth auf der Linie. Kurz vor dem Seitenwechsel drehten die Gastgeber die Partie: Marko Grun verwandelte einen Freistoß zur 2:1-Pausenführung.

Im zweiten Durchgang waren gerade einmal sechs Minuten gespielt, als Ammendorf auf 3:1 erhöhte: Völkner tauchte allein vor Rudolf auf, behielt im direkten Duell die Nerven und schob das Leder am FSV-Schlussmann vorbei in die Maschen. Zwar gelang uns durch Issa Sagne wenig später der Anschluss, doch der Ausgleich blieb uns verwehrt: Abdoul Oudraogo traf nur den Pfosten, Tobias Kube scheiterte am leeren Gehäuse. Schließlich waren es zwei erfolgreiche Konter, die für einen hohen Sieg der Heimmannschaft sorgten und Ammendorf somit Platz zwei nach dem ersten Spieltag bescherten.

Aufgebot: Rudolf - Bellstädt (73. Herrmann), Litzenberg (55. Wagner), Mertin, Kamen - Mounkeila - Kube, Brödel, Seiferth, Oudraogo - Sagne 
Ohne Einsatz: Resner, Kettmann
Gelbe Karten: Kamen (44.), Bellstädt (57.)

Foto: Rinke

Trainer 1. Männer

Trainer
Sandro Franze
0176-62196979
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Co-Trainer
René Hartmann 
0176-62524435

Sponsoren