Erster Erfolg gegen Uni-Auswahl

Aufgalopp gegen eine Uni-Auswahl mit 7:4 gewonnen

Nachdem die Elf, um Sascha Brödel, am Montag mit der Vorbereitung auf die neue Saison startete, wartete heute gleich ein Freundschaftsspiel gegen eine hallesche Uni-Auswahl. Mit einem neuen 4-1-4-1 System und neuen Gesichtern präsentierte sich unsere Mannschaft phasenweise richtig gut. 

Nach nur fünf Minuten vollstreckte Abdoul Oudraogo zum ersten Treffer des Abends, ehe David Wagner einen Abpraller zum 2:0 verwertete. Nach genau einer halben Stunde verlängerte ein Spieler der Uni-Auswahl selbst mit dem Kopf ins lange Eck. Doch kurz vor dem Seitentausch bestraften sie einen Fehler unserer Hintermannschaft gnadenlos mit dem 3:1. 
Zur Halbzeit tauschte Brödel gleich fünf Akteure aus, einzig Lars Riedl musste, nach seinem Schien- und Wadenbeinbruch, die 'Trainingseinheit' vorzeitig abbrechen. Julian Winning war knappe drei Minuten auf dem Platz und bescherte per Direktabnahme das 4:1. Martin Kamen legte nach 60 gespielten Minuten das fünfte Tor nach, ehe die Uni-Auswahl erst den Anschlusstreffer zum 5:2 erzielte und dann im Doppelpack zum 5:4 verkürzte. Schließlich bescherten Kettmann und Neuzugang Mounkeila den 7:4-Endstand.
"Für das erste Spiel in der Vorbereitung hatten wir schon einige gute Ansätze. Vor allem in der Offensivbewegung hat einiges gut funktioniert. Einziges Manko waren die beiden letzten Gegentore, die in ihrer Entstehung so niemals fallen dürfen.", resümiert Sascha Brödel den ersten Aufgalopp, bevor morgen die nächste Trainingseinheit auf dem Plan steht.

Aufstellung: Pysall - Bellstädt (46. Resner), Mertin (70. Wagner), Litzenberg (70. Herrmann), Kamen (70. Bellstädt) - Herrmann (46. Saal) - Kettmann (46. Winning), Brödel (70. Kube), Wagner (46. Mounkeila), Kube (46. Rosenthal) - Oudraogo (70. Kettmann)  

Ergebnis-Ticker

... lade Modul ...
FSV 67 Halle auf FuPa

Geburtstagskalender

01.12. Tom Mertin
02.12. Florian Herrmann
02.12. Aishea Fiedler
03.12. Andreas Eichfeld
09.12. David Goldstein
09.12. Istvan David Berki
11.12. Nils Herrmann
14.12. Luca Otremba
16.12. Haris Hajdarpasic
20.12. Marvin Rolle
21.12. Tyrone Felix Schmidt
26.12. Ralf Schmidt
28.12. Richard Ezeani
30.12. René Thieme
31.12. Assene Mouhamed

Sponsoren

Anmeldung