esf projekt

Saisonvorbereitungsturnier der Jugendabteilung !!

Jugend Info alt

 Das vergangene Wochenende brachte wieder einmal ein volles Haus am Kinderdorf. Grund war das Turnierwochenende der Jugendabteilung. Bei bestem Fußballwetter konnte man von den F-Junioren/Innen, bis zu den A-Junioren die gesamte Bandbreite des Jugendfußballs beobachten. Spannende Duelle, und das ein oder andere Kabinetstückchen ließen das Fußballerherz höher schlagen. Mannschaften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin hatten Ihr kommen angekündigt, und es bleiben keine Wünsche offen. Insgesamt konnten bei den fünf Turnieren 30 Mannschaften zum Kampf um Pokale und Urkunden begrüßt werden. Das von den Eltern ausgestattete reichhaltige Kaffee/Kuchenbuffet lud zum verweilen zwischen den Spielen ein, um gestärkt die nächsten Spiele in Angriff zu nehmen.

Samstag den 10.08.2019

Los ging es um 09.00 Uhr mit dem Turnier der F-Junioren/Innen. Hier konnte unsere neu aufgestellte Mannschaft das für sie neue größere Spielfeld austesten. Mit einem Sieg, zwei Unentschieden, und drei Niederlagen konnte man sich im Ausgeglichenen Teilnehmerfeld auf Platz 4 einreihen.

Platzierungen: 1. Platz: FC Halle-Neustadt, 2. Platz: PSV Halle: 3. Platz: JSG Salzatal, 4. Platz: FSV 67 Halle

C-Junioren:

Ab 10.00 Uhr wurde das Turnier der C-Junioren angepfiffen. Erstmals Stand neben unserer C1-Jugend auch die neu gegründete C2-Jugend der JSG FSV 67 Halle/LSG Lieskau 1920 e.V. auf dem Platz. In spannenden Spielen konnten unsere Mannschaften immer wieder Ihr Können unter Beweis stellen, und beachtliche Resultate erzielen. Der Favoritenrolle gerecht wurde unsere C1-Jugend, die mit vier Siegen den Turniersieg erringen konnte. Unser C2-Jugend konnte auf dem neuen größeren Spielfeld zwar immer wieder den jeweiligen Gegner unter Druck setzen, jedoch fehlte immer wieder das Quäntchen Glück, um einen Sieg auf das Tableau zu zaubern. Am Ende blieb es bei vier Niederlagen der 5. Platz im Endtableau.

Platzierungen: Platz 1: FSV 67 Halle I, Platz 2: FSV Sargstedt, Platz 3: TSG Wörmlitz, 4. Platz: SV Blau-Weiß Dölau II, 5. Platz: JSG FSV 67 Halle/LSG Lieskau 1920.

E-Junioren/Innen:

Ab 14.00 Uhr standen dann unsere beiden E-Junioren Mannschaften auf dem Platz. In einem hochklassigen Teilnehmerfeld mit RB Leipzig und BSV Eintracht Mahlsdorf wurden spannende Partien abgeliefert. Unsere E1-Junioren konnten mit zwei Siegen und zwei Niederlagen Platz 3 im Endtableau erkämpfen, und die E2-Junioren zeigten auf dem noch ungewohnt großen Spielfeld immer wieder welch Potenzial in der Mannschaft steckt, jedoch fehlte auch hier das nötige Glück, um einen Sieg im Tableau eintragen zu lassen. Und so blieb es mit vier Niederlagen bei Platz fünf im Endtableau. Im Anschluss an das Turnier wurde noch ein Freundschaftsmatch gegen die Gäste aus Berlin durchgeführt. Die gemischte Mannschaft aus E1 und E2 Spielern konnte sich mit einem Unentschieden für weitere Leistungen empfehlen.

Platzierungen: Platz 1: BSV Eintracht Mahlsdorf, 2. Platz: RB Leipzig, 3. Platz: FSV 67 Halle I, 4. Platz: SG Motor Halle, 5. Platz: FSV 67 Halle II.

Sonntag der 11.08.2019

D-Junioren/Innen:

Am Sonntag ab 09.00 Uhr stand das große Turnier der D-Junioren auf dem Programm. Hier wurde auf dem in dieser Saison neu eingeführten verkleinerten Großfeld der Kampf um den Turniersieg geführt. Bei neun Teilnehmenden Mannschaften wurde in zwei Gruppen gestartet, um dann in den Platzierungsspielen den Turniersieger zu ermitteln. Die D1-Junioren konnten in der Gruppe A mit Platz drei die Vorrunde beenden. Unsere D2-Junioren belegten in der Gruppe B ebenfalls den 3. Platz, und die neu Aufgestellte Mannschaft der D3-Junioren beendete mit Platz vier, ebenfalls in der Gruppe B, die Vorrunde. In den anschließenden Platzierungsspielen konnten sich die D3-Junioren Platz sieben erkämpfen. Die D1-, und D2-Junioren standen sich im Spiel um Platz fünf in einem Vereinsduell auf dem Platz gegenüber, das die D1-Junioren mit einem knappen 3:1 im Neun Meterschießen für sich entscheiden konnte.

Platzierungen: 1. Platz: VfB 1906 Sangerhausen, 2. Platz: SSC Teutonia 1899 Berlin, 3. Platz: JFV Weißenfels, 4. Platz: RB Leipzig, 5. Platz: FSV 67 Halle I, 6. Platz: FSV 67 Halle II, 7 Platz: FSV 67 Halle III, 8. Platz: SV Blau-Weiß Dölau, 9. Platz: BuSG Aufbau Eisleben.

A-Junioren:

Den Abschluss des Turnierwochenendes setzten die A-Junioren. Hier konnte man in einem Blitzturnier mit drei Teilnehmenden Mannschaften für die neue Saison einige Varianten austesten. In einem spannenden Turnier konnte man den zweiten Platz erobern.

Platzierungen: 1. Platz: FC Halle-Neustadt, 2. Platz: FSV 67 Halle, 3. Platz: FSV Sargstedt

Die gesamte Jugendabteilung möchte sich hier bei allen Helfern, Unterstützern, und den Gästen bedanken. Insbesondere bei unserem Präsidenten, Herrn Jens Prinzing, für die Bereitstellung der Hüpfburg des Vereins „Alte Brennerei“ Niemberg.

dfb logofsa logo

prinzingevh stadtwerkegrubersaalesparkassefielmannallianz

platzhalter rechts

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com