esf projekt

Der Kampf um den Klassenerhalt geht weiter !

Ball01Das kommende Wochenende bringt der Männerabteilung den Kampf um den Klassenerhalt Pur. Während unsere Erste in Nietleben um wertvolle Punkte kämpft, wird am Kinderdorf das erste Rückrundenspiel unserer Reserve hoffentlich ebenfalls die Punkte für den Klassenerhalt bringen. Auf der Agenda der Jugendabteilung stehen die zweiten Rückrundenspiele unserer Landesligamannschaften, sowie das zweite Match unserer F-Junioren in der Fair-Play Liga. Doppelter Einsatz am Wochenende für unser E2-Junioren/Innen, die am Samstag, sowie am Sonntag die letzten Testspiele für die Rückrunde auf dem Programm stehen haben.

Die Reise in Richtung Klassenerhalt führt unsere erste am Samstag den 09.03.2019 zur Askania nach Nietleben. Anstoß gegen den vierten der Tabelle in der LK 6 ist um 15.00 Uhr im Stadion an der Heidestraße in Nietleben. Auch Nietleben konnte die Rückrunde nur mit einer Niederlage beginnen, und wird sich als sehr schwerer Gegner darstellen. Das Trainerteam um Andreas Pietzonka kann für dieses wichtige Spiel auf das komplette Kader zurückgreifen, und wird sein bestes tun, damit die Punkte ans Kinderdorf wandern.

Unsere Reserve startet die Mission Klassenerhalt ebenfalls am Samstag den 09.03.2019, jedoch schon um 11.00 Uhr. Gegner am Kinderdorf ist hier der derzeit sechste der Stadtoberliga, die SG HTB Halle. Das letzte Aufeinandertreffen in einem Ligaspiel konnte HTB noch für sich entscheiden, jedoch kann unsere Reserve um den Teamleiter Rainer Saal ebenfalls auf einen fast kompletten Kader zurückgreifen.

Der Anpfiff ins Wochenende wird durch die Jugendabteilung um 09.00 Uhr, an zwei verschiedenen Plätzen vollzogen. Die F-Junioren treten beim Post- und Telekom SV Halle im Stadion an der Grenzstraße zu Ihrem zweiten Spiel der Rückrunde an. Die Mannschaft um die Trainer Marcel Andrae und Lucas Göricke sind nach der letzten unglücklichen Niederlage voll Motiviert, und wollen Ihr Bestes zeigen.

Ebenfalls um 09.00 Uhr stehen unsere E2-Junioren/Innen zu Ihrem vorletzten Testspiel auf dem Rasen. Gegner ist hier am Kinderdorf der derzeit Tabellenfünfte der 1. Stadtklasse, die Mannschaft der JSG Halle Nord, bevor es am Sonntag den 10.03.2019, ebenfalls um 09.00 Uhr gegen die Union aus Zschernitz geht.

Auch unsere Freizeitmannschaft, die "Blindfische" treten am Samstag in Aktion. Im letzten Hallenturnier der Saison treten unsere Freizeitkicker ab 10.00 Uhr in einem Turnier gegen Mannschaften aus der Bunten Liga Sachsen-Anhalt um die begehrten Pokale in einem Hallenmasters an.

Der Sonntag bringt dann um 10.00 Uhr für unsere D1-Junioren unter der Leitung von Stephan Mertens und Steffen Funk das Duell gegen den derzeit vierten der Tabelle in der Landesliga St. 4, den MSV Eisleben. Das letzte aufeinandertreffen wurde mit einem 1:5 in Eisleben gewonnen.

Den weitesten Reiseweg an diesem Wochenende haben unsere A-Junioren vor sich. Die Mannschaft um den Trainer Stefan Haacke, tritt um 13.00 Uhr beim derzeitigen Tabellenführer der Landesliga St. 5, der JFV Weißenfels an. Die Mannschaft geht motiviert in dieses Spiel, und kann hoffentlich endlich die Früchte Ihrer Arbeit ernten.

Die Mannschaften freuen sich auf die kommenden Spiele, und die Unterstützung der Fans.

dfb logofsa logo

prinzingevh stadtwerkegrubersaalesparkassefielmannallianz

platzhalter rechts

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com