esf projekt

Jugendabteilung feiert die vergangene Saison!

Mit einer großen Party auf unserem Vereinsgelände wurde am Samstag den 16.06.2018 die  erfolgreiche  Saison 2017/18 gefeiert. Bei bestem Fußballwetter konnten die Anwesenden bei Kaffee/Kuchen, sowie einem Grillstand die abgelaufene Saison noch einmal Revue pasieren lassen. Und so wurde manchens Spiel nochmals bis ins Detail Analysiert, und natürlich auch einige Anekdoten zum besten gegeben. Während die

Eltern/Omas/Opas gemütlich im Schatten die angebotenen Speisen und Getränke genossen, konnten die Spieler/Innen beim Ablegen des DFB-Fußballabzeichens Ihr Geschick unter Beweis stellen, und so die Saison ausklingen lassen. Für Unterhaltung der Jüngsten in der Jugendabteilung sorgte die von unserem Präsidenten Jens Prinzing zur Verfügung gestellte Hüpfburg der „Alten Brennerei Niemberg e.V.“, die ausgiebig in Beschlag genommen wurde. Als besonderes Highlight konnte an einer separaten Station die Schussgeschwindigkeit gemessen werden. Hier lagen die Werte zwischen 40 Km/h und über 100 Km/h. Hier wurde mancher Ehrgeiz geweckt, es nochmals zu Versuchen, um den eigenen Wert nochmals in die Höhe zu treiben. Und natürlich wurde auch nach Lust und Laune Fußball gespielt. Gegen 17.00 Uhr wurde dann langsam zum Aufbruch geblasen, und wieder alles in Ordnung gebracht.

Das unser Motto "Gemeinsam Spaß, gemeinsam Stark" nicht nur eine Floskel darstellt, ist aus der Tatsache ersichtlich, das aus allen Teilen des FSV 67 Halle e.V. diese Feier Unterstützt wurde. Besonderen Dank gilt hier dem Ehepaar Schmidt, die aus den Reihen der alten Herren den Ausschank des angebotenen Bieres übernommen haben. Weiterhin der Freizeitmannschaft " Blindfische", die beim Auf-und Abbau, sowie während der gesamten Veranstaltung präsent waren, und das Grillen übernommen haben.

Besonderen Dank gilt natürlich den Eltern/Omas/Opas sowie den Freunden unseres Vereins. Ohne diese Unterstützung währe es gar nicht möglich den Spielbetrieb und das Training aufrecht zu erhalten.

Vielen Dank sagen die Trainer der Jugendabteilung des FSV 67 Halle e.V.

Stefan Haacke (A/B), Paul Groß (A/B), Steve Burzlaf (A/B), Steffen Reichert (C), Enrico Brunheim (D1), Ronny Titze (D1), Stephan Mertens (D2), Steffen Funk (D2), Andreas Eichfeld (E1), Christopher Lange (E2), Sascha Warken (E2), Maik Andraschko (E3), Lucas Göricke (E3), Marcel Andrae (F), Pascal Troitzsch (F), Enrico Schmidt (Bambini).

Sowie das Präsidium des FSV 67 Halle e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dfb logofsa logo

prinzingevh stadtwerkegrubersaalesparkassefielmannallianz

platzhalter rechts

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com